· 

Restauration Innenverkleidung VW T3

 

Unsere heutige Tätigkeit besteht darin unser Restaurationsobjekt VW T3 Caravelle möglichst original getreu zu restaurieren. Da die Seitenverkleidungen schon ziemlich verkratzt und löchrig sind, haben wir diese ausgebaut und zuerst das alte Kunstleder vorsichtig abgelöst. Dannach haben wir auf der gesamten Fläche Sprühkleber aufgetragen. Da dieser etwas ablüften muss wurde in der Zwischenzeit  das neu angeschaffte Leder sorgfältig zugeschnitten und ebensfalls auf der Rückseite mit Sprühkleber versehen. Nun kommt das Leder möglichst faltenfrei auf die beklebte Pappe. Jetzt wird noch auf der Rückseite das überstehende Leder ordentlich verklebt. Wir haben dabei Patex Kleber verwendet. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0